Über mich


Ich bin ein nach DIN EN ISO/IEC 17024:2012 
Personenzertifizierter Sachverständiger für Dach,- Wand- und Abdichtungstechnik.


DIN EN ISO/IEC 17024:2012
Vergleich zwischen öffentlicher Bestellung und Personenzertifizierung
 

Als international anerkanntes Qualitätssicherungssystem setzt sich der Personen-Zertifizierungsprozess gegenüber den rein nationalen Qualifizierungen ebenfalls durch. Vergleichbar ist das mit der Entwicklung vom deutschen Diplomingenieur zum internationalen Bachelor und Master. 

Gemeinsamkeiten zwischen der öffentlichen Bestellung und der Zertifizierung: Beide Systeme sind darauf ausgerichtet, der Öffentlichkeit fachlich und persönlich qualifizierte Sachverständige zur Verfügung zu stellen.




Mein beruflicher Werdegang:


  • Ausbildung zum Dachdecker 1983-1986
  • Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann 1990-1993
  • Vertriebsmitarbeiter Velux Deutschland GmbH 1993-2001
  • Meisterprüfung im Dachdeckerhandwerk HWK Dortmund 2001
  • Leitender Dachdeckermeister Breuer GmbH 2001- 2004
  • Weiterbildung zum Gebäudeenergieberater im Handwerk 2003
  • Gründung Dachtechnik Winkel 2005
  • Personenzertifizierter Sachverständiger 2015
  • Anwärter zum öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen




Unsere Leistungen


  • Schadenanalyse
  • Angebotsanalyse
  • Privatgutachten
  • Versicherungsgutachten
  • Gerichtsgutachten
  • Technische Planung
  • Baubegleitende Qualitätsüberwachung
  • Schlichtungsverfahren


MEHR »





Fachkompetenz verhindert Pfusch am Bau



Dächer machen jährlich ca. 30% aller Schäden durch Baumängel aus!


Mangelhafte Beratung, Planungsfehler, unqualifizierte Handwerker, fehlende Erfahrung und mangelnde Fachkenntnisse bei der Bauüberwachung sind die Ursachen.

Dadurch entstehen dem Bauherrn durch Baumängel finanzielle Schäden und oftmals auch teure und jahrelange Rechtsstreitigkeiten. Nicht selten bleibt er auf den Nachbesserungskosten und Folgeschäden sitzen.



 
 
E-Mail
Anruf