Dachgutachter NRW | Leistungen
52
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-52,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,paspartu_enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Übersicht unserer Leistungen

Gutachten

Das Gutachten ist das Ergebnis der Sachverständigentätigkeit. Der Sachverständiger stellt auf Basis von Messungen, Prüfungen und Beurteilungen seine Ergebnisse in einem Gutachten zusammen. Dieses kann Ihnen behilflich sein, um die richtige Entscheidung für anstehende Baumaßnahmen zu treffen, Beweise in Schadens- oder Streitfällen zu sichern oder um in bestimmten Fällen eine korrekte Stellungnahme erstellen zu können.
Die Betreuung durch einen Sachverständigen bei Ihrer geplanten Baumaßnahme von Beginn an erspart Kosten bei der geplanten Ausführung sowie Ärger durch mangelhafte Leistung.
Wir erstellen Gutachten für Bauherren, Hauskäufer und Handwerks- oder Immobilienunternehmen.

Privatgutachten

Ein Privatgutachten wird von einem Auftraggeber (Partei) in Auftrag gegeben, hierbei wird der Sachverhalt, die Sicherung von Beweisen, auf unparteiischer Basis festgehalten.
Nach Feststellung des Sachverhaltes und Rechtsberatung durch einen Rechtsanwalt wird der Auftraggeber entscheiden, welche weiteren Maßnahmen eingeleitet werden.
Ein qualifiziertes Privatgutachten dient in vielen Fällen zum sofortigen Einlenken des Verursachers. Hierdurch können lange und teure Rechtsstreitigkeiten außergerichtlich verhindert werden.

Privatgutachten

Ein Privatgutachten wird von einem Auftraggeber (Partei) in Auftrag gegeben, hierbei wird der Sachverhalt, die Sicherung von Beweisen, auf unparteiischer Basis festgehalten.
Nach Feststellung des Sachverhaltes und Rechtsberatung durch einen Rechtsanwalt wird der Auftraggeber entscheiden, welche weiteren Maßnahmen eingeleitet werden.
Ein qualifiziertes Privatgutachten dient in vielen Fällen zum sofortigen Einlenken des Verursachers. Hierdurch können lange und teure Rechtsstreitigkeiten außergerichtlich verhindert werden.

Schiedsgutachten

Bei einem Schiedsgutachten einigen sich beide Parteien auf einen gemeinsamen Gutachter.
Die Aufgabe des Gutachters ist es, die Streitsache aus seiner Sicht neutral, unparteiisch und fachlich kompetent zu beurteilen. Hierbei ist zu beachten, dass der Schiedsgutachter die Funktion eines Schiedsgerichtes übernimmt.
Vorausgesetzt, dass alle Beteiligten ein gemeinsames Schiedsgutachten in Auftrag geben.

Wertgutachten

Ein Wertgutachten dient der Feststellung des Schadenwertes, unter Berücksichtigung der fachlichen Feststellung und der Marktsituation. Weiter können Wertgutachten zur Kaufpreisermittlung einer Immobilie zu Grunde gelegt werden.

Versicherungsgutachten

Versicherungsgutachten werden zur finanziellen Regulierung durch den Versicherer benötigt.

Gerichtsgutachten

Gewerbegutachten

(Gewerbe- oder Industriegebäude)

Technische Planung

Baubegleitende Qualitätsüberwachung

• Ausführungsplanung
• Ausschreibung
• Baubegleitende Qualitätssicherung
• Prüfung von Aufmaß und Abrechnung

Schadenanalyse

• Beweissicherung
• Ursachenforschung
• Konzeptvorschläge zur Sanierung
• Mediation

Schlichtungsverfahren

Messungen

Angebotsanalyse